Heimstättervereinigung Steenkamp e.V. gegr. 1920

BI Flottbeker Markt

Die Bürgerinitiative „Rettet den Flottbeker Markt“ informiert über die Bauvorhaben auf der Fläche des Flottbeker Marktes auf ihrer Internetseite www.flottbeker-markt.de „Die Zukunft des Flottbeker Marktes bleibt ungewiss. Der Investor nimmt Stellung, sagt aber nichts. Das Bezirksamt weiß nicht, wie Bürgerbeteiligung geht. Die Politik wundert sich. Die Hoffnung ruht auf der Wissenschaft. So könnte man die…

weiter lesen

3

Wird der Flottbeker Markt verlegt?

Gerüchte gehen um…. Ein Investor hat beim Bezirksamt Altona einen Plan eingereicht, der eine Verlagerung und eine völlige Umgestaltung der Marktfläche vorsieht. Das schreibt das Hamburger Abendblatt am 8.6.: (um den Artikel anzuzeigen bitte auf die Überschrift klicken) Bürgerinitiative „Rettet den Flottbeker Markt“ informiert über die Webseite www.flottbeker-markt.de

Änderung des Flächennutzungsplans – Bahrenfeld 73

(um die Links richtig anzuzeigen, bitte auf die Überschrift klicken) Beteiligung bis zum 8.7. der Öffentlichkeit in Altona: Bebauungsplan „Bahrenfelder Forsthauses“, Bebauungsplan-Entwurf Bahrenfeld 73 (Von-Hutten-Straße) „Wohnen am Lutherpark“ Änderung des Flächennutzungsplans und des Landschaftsprogramms in Altona – Bahrenfeld, sowie Bebauungsplanentwurf Bahrenfeld 73. Hier die Unterlagen In diesem Zusammenhang werden neue Pläne, Verkehrs- und Lärmgutachten vorgestellt. Pläne…

weiter lesen

BI-Volkspark

HOLSTENKAMPVERLÄNGERUNGVERGLEICH VOR DEM BUNDESVER-WALTUNGSGERICHT ZU HOLSTENKAMP- QUERUNG AUF DEM A7 DECKEL Die Klage von 2 Anwohnern des Holstenkamps um die geplante 21 m breite Querung des A7 Deckels in Verlängerung des Holstenkamps endet mit einem Vergleich. Die Stadt Hamburg verpflichtet sich, dass sie ergebnisoffen prüfen wolle, wo später eine Straße den Autobahndeckel überquert. Zuvor hatte…

weiter lesen

Gestaltungsverordnung

Stellplatz im Vorgarten? Ist die Verordnung noch zeitgemäß? Am 24. 3. wurde auf einer Sitzung vom Altonaer Bauausschuss und am 26.3. auf einer Sitzung im Hauptausschuss der Bezirksversammlung Altona eine „kleine Anfrage“ auf die Tagesordnung genommen: Steenkamp-Verordnung – Kleine Anfrage von Gesche Boehlich (Fraktion GRÜNE), Gregor Werner (SPD-Fraktion), Hagen Okun (CDU-Fraktion), Robert Jarowoy (Fraktion DIE…

weiter lesen

Fernwärmetrasse?!?

Es klingt von Wärme Hamburg GmbH so, als ob die Nordvariante schon längst „begraben“ ist.Wärme Hamburg schreibt auf seiner Webseite: Zitat von https://waerme.hamburg/energiepark-hafen (…)Südleitung mit Elbquerung: Fernwärmeleitung bis Bahrenfeld Ersetzt wird ein Kraftwerk im Westen der Stadt, zugleich liegen die größten Wärmepotenziale im Süden – eine Südleitung mit Elbquerung ist somit für den Wärmetransport die…

weiter lesen

Bebauungsplan „Bahrenfelder Forsthauses“

⚠️ CORONA HINWEIS: Die öffentliche Plandiskussion WIRD VERSCHOBEN! ⚠️ Öffentliche Plandiskussion am 18.03.2020 Bebauungsplan-Entwurf Bahrenfeld 73 (Von-Hutten-Straße) „Wohnen am Lutherpark“ Der Planungsausschuss der Bezirksversammlung Altona führt über die beabsichtigten Festsetzungen des vorhabenbezogenen Bebauungsplan-Entwurfs Bahrenfeld 73 (Von- Hutten-Straße) eine Öffentliche Plandiskussion (ÖPD) durch. In diesem Zusammenhang werden neue Pläne, Verkehrs- und Lärmgutachten vorgestellt. Besonders interessant ist…

weiter lesen

Zukunftswerkstatt 2020

⚠️ FÄLLT AUS!!! ⚠️ Aufgrund der Verfügung und der Empfehlungen der Gesundheitsbehörde zum CORONA-Virus finden im Steenkampsaal vorerst bis zum 31.3. KEINE Veranstaltungen statt! Unser Kiez der Zukunft– vom Bahrenfelder Marktplatz bis Science City Am 28. März 2020 14.30-17h möchten wir Eure Vorstellungen zur Zukunft der Steenkampsiedlung mit Euch diskutieren, kommt zahlreich! JETZT ANMELDEN: https://www.steenkamper.de/index.php/event/zukunftswerkstatt/

1

Parkplätze in den Vorgärten

Damit keine Interessenvermischungen oder irgendwelche Missverständnisse entstehen, hier eine Stellungnahme vom Vorstand der Heimstättervereinigung Steenkamp e.V. zur aktuellen Thematik: Stellungnahme vom Vorstand: Als Heimstättervereinigung Steenkamp e. V. wirken wir daran mit, die baukulturelle Diskussion um unsere Gartenstadtsiedlung konstruktiv zu unterstützen. Manchmal stehen die Belange des städtebaulichen Erhalts und die individuellen Bedürfnisse der Bewohnerschaft dabei im…

weiter lesen

Diskussion zu Parkplätzen in den Vorgärten

Das Hamburger Abenblatt schreibt in seiner Ausgabe am 27.1.2020: „Anwohner streiten um Parken im Vorgarten“ und das Elbe Wochenblatt schreibt am 4.2.2020: „Ein Parkplatzstreit zum 100. Geburtstag“ Am 13.2.2020 trifft sich um 21h eine Gruppe von Betroffenen Anwohnern im Steenkampsaal und hat die Altonaer Bezirkspolitik zur Diskussion eingeladen. Zugesagt haben: CDU (n.n.) SPD (Hr. Werner)…

weiter lesen

1 2 3 10