Heimstättervereinigung Steenkamp e.V. gegr. 1920

Vogelweide – Bienenweide

Auf unserer Vogelweide gibt es seit letztem Jahr eine kleine Bienenweide und nun noch eine. Das Dankeschön an alle Steenkamp-Helfer konnte dieses Jahr auf Grund der Coronaverordnungen kein traditionelles Helferessen werden. Wir haben als Ersatz Blumensaat-Tütchen (Insektenmischung&Vergissmeinicht) als Dankeschön verteilt. Diese haben anscheinend animiert, die Bienenweide auf der Vogelweide zu erweitern (s.o.).

umfassende Standortanalyse

Science City Hamburg Bahrenfeld GmbH hat eine umfassende Standortanalyse erstellt. Diese dokumentiert die derzeitige Situation vor Ort auf Basis vorhandener Unterlagen, fachspezifischer Analysen auf Grundlage von Expertenwissen. Das umfangreiche Wissensdokument dient außerdem als Basis für die bevorstehende planerische Konkretisierung der zentralen Entwicklungsareale. Dabei werden Städtebau und Freiraum der zentralen Entwicklungsareale Trabrennbahn, der Kleingärtenflächen südlich des…

weiter lesen

Schottergärten?!

Es gibt einen Garten-Trend, der für die Natur nicht gut ist.Zunehmend gestalten Hauseigentümer ihre Vorgärten mit leblosen Stein- und Kies-/Schotterflächen. Die Gründe sind verschieden: Einige versprechen sich eine Minimierung der Pflege, einige schätzen die reduzierte Erscheinung und Ästhetik, vielen fehlt einfach die Zeit oder eine Gestaltungsidee, in manchen Fällen sind die Menschen körperlich nicht mehr…

weiter lesen

Rosenwinkel & Bökenkamp

Am kommenden Sonntag (11.4.) stehen (vermutlich bei Schneeregen …) für unsere FOTOAKTION der Rosenwinkel und der Bökenkamp auf dem Plan, sowie einige Nachzügler. Die Foto-Aktion wurde durch Corona im vergangenen März unterbrochen und wird 2021 weitergeführt. So., 24.01.21: Hochfeld, Am Torbogen & OstereschSo., 21.02.21: Sievertstraße & RüsternkampSo., 21.03.21: Stutsmoor & Am Quickborn So., 28.03.21: Steenkamp…

weiter lesen

Fundbüro in der Steenkampsiedlung?

Im Juni zieht das „Zentrale Fundbüro“ aus dem VIVO in Altona/Ottensen in neue Räume. Der neue Standort wird im QuBa (Gewerbehof Wichmannstr.) sein. Zwei Hallen bieten dort Platz für Regenschirme, Instrumente, Gebisse, Werkzeuge, Schlüssel, Handys, Fahrräder und mehr. Der Umzug ist nötig, weil das bisherige Gebäude künftig als Stadtteilschule genutzt werden soll. Doch damit kann…

weiter lesen

Aprilscherz

Wikipedia schreibt: „Als Aprilscherz bezeichnet man den Brauch, seine Mitmenschen am 1. April durch erfundene oder verfälschte, meist spektakuläre oder fantastische Geschichten, Erzählungen oder Informationen in die Irre zu führen („hereinlegen“) und so „zum Narren zu halten“. Als Auflösung des Schwindels dient zumeist der Ruf „April, April“. Die Tradition des Aprilscherzes gibt es in den…

weiter lesen

3

Flamingo auf der Vogelweide?

In der Nacht zum vergangenen Sonntag wurde ein Flamingo Weibchen aus dem Tierpark in Hamm entwendet. Es kursieren Vermutungen, der Flamingo könnte in der vergangenen Nacht sich auf der Vogelweide aufgehalten haben. Der Japanische Schnurbaum (Sophora japonica) auf der Vogelweide hat eine in der Rinde vorkommende Flechte, die eine besonders hohe Konzentration von Omega 3…

weiter lesen

Feiertagsverschiebung

In der Karwoche kommt die Müllabfuhr einen Tag früher, nach Ostern einen Tag später. Auch Himmelfahrt und Pfingsten verschieben sich die Abholtermine wie jedes Jahr. Siehe: www.stadtreinigung.hamburg/privatkunden/termine/

CORONA Tests

In Hamburg kann jeder Hamburger einmal pro Woche eine kostenlose Antigen-Schnelltestung machen. Diese Testungen leisten einen Beitrag dazu, Corona-Infektionen zu erkennen und darauf reagieren zu können, und schaffen Sicherheit für Getestete. Z.B. in Apotheken in der Waitzstr. oder im ELBE Einkaufszentrum. Vorher online Termin buchen, ohne Wartezeit und nach 15 Minuten per Email das Ergebnis…

weiter lesen

Zeitumstellung

Beginn der Sommerzeit! Merksatz: Im Sommer stellt man die Gartenmöbel „vor“ die Tür. Im Winter stellt man sie „zurück“ in den Schuppen. In der Nacht von Sa. auf So. (27./28.3.) werden die Uhren um 2 Uhr eine Stunde vor auf die Sommerzeit gestellt.

Stellungnahme der Behörde zur „alten Schule Steenkamp“

Zukunft des JuNo im Sinne aller regeln – Schulterschluss zwischen Bezirksamt und Bezirksversammlung im Sinne einer nachhaltigen Jugendhilfepolitik im Rahmen der Science City Planung! Der Hauptausschuss der Bezirksversammlung Altona hat in seiner Sitzung vom 28.01.2021 stellvertretend für die Bezirksversammlung Drucksache 21-1530.1 beschlossen.Siehe: Sitzungsdienst Altona Die Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration (Sozialbehörde) hat…

weiter lesen

Housing Action Day

zum diesjährlichen HAD (Housing Action Day) am 27.3. findet vor dem leerstehenden Gebäude Notkestr./Ecke Trabrennbahn eine Aktion statt. Von 12 – 13.30h heißt es unter anderem: – Bezahlbare Wohnungen für Alle – Keine Verdrängung der Flüchtlinge aus unserem Stadtteil – Leerstand zu Wohnraum

NEUER TERMIN – Fotoaktion

Die Foto-Aktion, verunsichert durch Corona, wurde im vergangenen März unterbrochen und wird nun 2021 weitergeführt.Einige Fotos sind schon entstanden und ein Termin ist nun noch dazugekommen! So., 24.01.21: Hochfeld, Am Torbogen & OstereschSo., 21.02.21: Sievertstraße & RüsternkampSo., 21.03.21: Stutsmoor & Am Quickborn So., 28.03.21: Steenkamp & Osdorfer WegSo., 11.04. 21: Bökenkamp & RosenwinkelSo., 18.04.21: Veit-Stoß-Weg…

weiter lesen

Fotoaktion

Erinnerung: Morgen am Sonntag werden wieder umgedrehte Blumentöpfe besucht. Es geht um die FOTOAKTION „WIR SIND 100! … UND VIEL MEHR“. Im vergangenen Jahr begann die Fotoaktion, bei der alle Bewohner der Steenkampsiedlung die Möglichkeit bekommen sollen, sich vor ihrem Haus fotografieren zu lassen. Später sollen diese Fotos dann auf einem Plakat mit obigem Titel…

weiter lesen

1 2 3 39