Heimstättervereinigung Steenkamp e.V. gegr. 1920

0

Festschrift 100 Jahre Steenkampsiedlung

… wird voraussichtlich im Sommer 2021 erscheinen und hat einen Umfang von ca. 500 DIN A4 Seiten.
Über den genauen Verkaufstart werden wir nochmals informieren, da momentan nicht absehbar ist, wann dies wegen des andauernden Lockdowns wieder möglich sein wird.

Wir können uns freuen auf
Wortbeiträge und Vorworte von folgenden Persönlichkeiten: 
Dr. Peter Tschentscher (1. Bürgermeister)
Senatorin Katharina Fegebank (2. Bürgermeisterin)
Senatorin Dr. Dorothee Stapelfeldt (Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen)
Dr. Stefanie von Berg (Bezirksamtsleiterin Altona)
Marco Hahn (SAGA)
Prof. Anna Zülch (Denkmalrat der Stadt Hamburg)
Prof. Dr. Peter Michelis (Gustav-Oelsner-Gesellschaft)
Olaf Bey (Gustav-Oelsner-Gesellschaft)
Hans-Peter Strenge (früherer Bezirksamtsleiter) 
Gudrun Marie Paula Fleher (Dipl. Ing. Architektur)
Joachim Jacob (Dipl. Ing. Architektur)

Weitere Beiträge zur Siedlungsgeschichte im Hinblick auf die sozialen, kulturellen und geschichtlichen Aspekte und Veränderungen innerhalb der Steenkampsiedlung von:
Gertrud Krapp
Kristiana Gärtner
Pastor Andreas Zühlke
Klaus Berking
Claus Thiele
Sebastian Buchholz
Ulla und Loli (Ursula Timm&Hannelore Pein, zwei Mädchen in den 60er Jahren)
Vorstand der Heimstättervereinigung Steenkamp e.V.
u.a.

Aber ein Großteil der Publikation widmet sich der Abbildung historischer Dokumente aus dem Archiv der Heimstättervereinigung Steenkamp e.V. in Form von Text und Bild und arbeitet diese chronologisch auf. 

Über den genauen Verkaufstart werden wir nochmals informieren, da momentan nicht absehbar ist, wann dies wegen des andauernden Lockdowns wieder möglich sein wird.
*Hinweis: Das Aussehen des finalen Titelbildes kann von dem abgebildeten Bild abweichen.

JETZT vorbestellen!!

Mit der Benutzung des Bestell- / Kontaktformulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung

DIN A4 ~300 Seiten
*Hinweis: Das Aussehen des finalen Titelbildes kann/wird von dem abgebildeten Bild abweichen.