Heimstättervereinigung Steenkamp e.V. gegr. 1920

Änderung des Flächennutzungsplans – Bahrenfeld 73

(um die Links richtig anzuzeigen, bitte auf die Überschrift klicken) Beteiligung bis zum 8.7. der Öffentlichkeit in Altona: Bebauungsplan „Bahrenfelder Forsthauses“, Bebauungsplan-Entwurf Bahrenfeld 73 (Von-Hutten-Straße) „Wohnen am Lutherpark“ Änderung des Flächennutzungsplans und des Landschaftsprogramms in Altona – Bahrenfeld, sowie Bebauungsplanentwurf Bahrenfeld 73. Hier die Unterlagen In diesem Zusammenhang werden neue Pläne, Verkehrs- und Lärmgutachten vorgestellt. Pläne…

weiter lesen

BI-Volkspark

HOLSTENKAMPVERLÄNGERUNGVERGLEICH VOR DEM BUNDESVER-WALTUNGSGERICHT ZU HOLSTENKAMP- QUERUNG AUF DEM A7 DECKEL Die Klage von 2 Anwohnern des Holstenkamps um die geplante 21 m breite Querung des A7 Deckels in Verlängerung des Holstenkamps endet mit einem Vergleich. Die Stadt Hamburg verpflichtet sich, dass sie ergebnisoffen prüfen wolle, wo später eine Straße den Autobahndeckel überquert. Zuvor hatte…

weiter lesen

Bebauungsplan „Bahrenfelder Forsthauses“

⚠️ CORONA HINWEIS: Die öffentliche Plandiskussion WIRD VERSCHOBEN! ⚠️ Öffentliche Plandiskussion am 18.03.2020 Bebauungsplan-Entwurf Bahrenfeld 73 (Von-Hutten-Straße) „Wohnen am Lutherpark“ Der Planungsausschuss der Bezirksversammlung Altona führt über die beabsichtigten Festsetzungen des vorhabenbezogenen Bebauungsplan-Entwurfs Bahrenfeld 73 (Von- Hutten-Straße) eine Öffentliche Plandiskussion (ÖPD) durch. In diesem Zusammenhang werden neue Pläne, Verkehrs- und Lärmgutachten vorgestellt. Besonders interessant ist…

weiter lesen

1

Parkplätze in den Vorgärten

Damit keine Interessenvermischungen oder irgendwelche Missverständnisse entstehen, hier eine Stellungnahme vom Vorstand der Heimstättervereinigung Steenkamp e.V. zur aktuellen Thematik: Stellungnahme vom Vorstand: Als Heimstättervereinigung Steenkamp e. V. wirken wir daran mit, die baukulturelle Diskussion um unsere Gartenstadtsiedlung konstruktiv zu unterstützen. Manchmal stehen die Belange des städtebaulichen Erhalts und die individuellen Bedürfnisse der Bewohnerschaft dabei im…

weiter lesen

Diskussion zu Parkplätzen in den Vorgärten

Das Hamburger Abenblatt schreibt in seiner Ausgabe am 27.1.2020: „Anwohner streiten um Parken im Vorgarten“ und das Elbe Wochenblatt schreibt am 4.2.2020: „Ein Parkplatzstreit zum 100. Geburtstag“ Am 13.2.2020 trifft sich um 21h eine Gruppe von Betroffenen Anwohnern im Steenkampsaal und hat die Altonaer Bezirkspolitik zur Diskussion eingeladen. Zugesagt haben: CDU (n.n.) SPD (Hr. Werner)…

weiter lesen

Infoveranstaltung A7 Deckel

am 30.1. um 19h in der Fabrik (Barnerstr. 36). Mehr: www.hamburger-deckel.de

Start- & Landebahn Sperrung/Wartung 2020

Termine der wartungsbedingten Bahnsperrungen 2020 am Helmut Schmidt Flughafen stehen fest. Hamburg Airport führt auch 2020 die notwendigen, jährlich wiederkehrenden Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an seinen Start- und Landebahnen durch. Dafür wird die Piste 05/23 (Niendorf/Langenhorn) von Mittwoch, 3. Juni (6 Uhr), bis einschließlich Mittwoch, 17. Juni 2020 (23 Uhr), außer Betrieb genommen. Die Wartung der…

weiter lesen

auch neu: Bus 284

Auch neu an der Trabrennbahn Bahrenfeld (Ebertplatz) seit dem Fahrplanwechsel am 15.12.: Wochentags wird alle 20 Minuten der Bus 284 eine Verbindung Richtung S-Othmarschen bis zum AK Altona und in der Gegenrichtung über Luruper Chaussee (DESY) – S-Elbgaustr. – IKEA Schnelsen – bis U-Niendorf Nord bieten. Zitat HVV: Verlängerung der Linie von Lurup über Bahrenfeld…

weiter lesen

ab heute: X3 BUS

Ab heute gilt der neue Fahrplan! Ab heute mit dem neuen Expressbus in die Stadt. Die neue XpressBus-Linie X3 wird auf dem Linienweg Schenefelder Platz – Bahrenfeld – S Holstenstraße – U Feldstraße – US Jungfernstieg– U Meßberg eingerichtet. Die X3 ersetzt die MetroBus-Linie 3 auf dem Streckenabschnitt Schenefeld, Schenefelder Platz bis Stadionstraße und bietet…

weiter lesen

FEUERWEHR

Die Feuerwehr braucht  3 Meter Durchfahrtsbreite! Gerade in der Adventszeit: #PlatzFürRetter Wenn es brennt oder ein Rettungswagen gebraucht wird, zählt jede Sekunde! Besonders in den engen Strassen der Steenkampsiedlung ist es wichtig die mind. Durchfahrtsbreite von 3 Metern einzuhalten. Faustregel: Dort wo es ein Müllwagen schwer hat, ist es auch für die Feuerwehr schwer durchzukommen….

weiter lesen

1 2 3 8