Heimstättervereinigung Steenkamp e.V. gegr. 1920

Science City „Ausschuss light“ ???

Die Bezirksversammlung hatte am 22.04. erwartungsgemäß den Antrag von CDU, DIE GRÜNEN und FDP zugestimmt. Der Antrag von DIE LINKE und SPD mit weitergehenden Mitwirkungsmöglichkeiten (14köpfig, drei Stunden im Monat, Stadtteilbeirat) fand keine Mehrheit, obwohl er in der Versammlung ausführlich begründet wurde. Leider unterließen es DIE GRÜNEN und CDU, sachlich zu begründen, warum ihr Antrag die „Zivilgesellschaft“ besser beteilige.

Der Sonderausschuss SCHB wird aus neun Mitgliedern bestehen und monatlich eine Stunde tagen.

Am Donnerstag 29.4. sollen im Hauptausschuss die eingereichten Fragen (Einsendeschluss Mi., 28.04. um 15 Uhr! bezirksversammlung@altona.hamburg.de) beantwortet werden. Ferner wird die SCHB GmbH die Standortanalyse zu Bahrenfeld vorstellen. Danach wird der Sonderausschuss konstituiert.

Max •


Previous Post

Next Post

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: