Heimstättervereinigung Steenkamp e.V. gegr. 1920

Feuerwehreinsatz

Es gab bei einem Feuerwehreinsatz in der Steenkampsiedlung Probleme für die Feuerwehr zum Einsatzort (einem brennendem PKW) zu kommen. Die Feuerwehr und die Polizei wollen nun darauf aufmerksam machen.

Die Polizei schreibt uns:
„Das PK 25 wird zeitnah eine Überprüfung der Restfahrbahnbreiten (3 Meter) in der Steenkampsiedlung durchführen. Zusammen mit Großfahrzeugen der Feuerwehr werden die Straßen der Siedlung befahren, Verstöße und Ordnungswidrigkeiten werden geahndet, ggf. müssen kostenpflichtige Umsetzungen vorgenommen werden.“

Im Steenkamper haben wir wiederholt auf die mindestens 3 Meter breiten Rettungswege hingewiesen. Ein Feuerwehrfahrzeug oder ein Rettungswagen braucht diese 3m um schnell Hilfe leisten zu können.

Bitte achtet alle auf diese Freiflächen und freien Rettungswege 🚒⚠️
…es könnte teuer werden.

3m Durchfahrtsbreite für die Feuerwehr

Titelbild: Jasper Barendregt – Freiwillige Feuerwehr Groß Flottbek

Max •


Previous Post

Next Post

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: